BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zusätzliche Kinderkrankentage verlängert bis 23.09.2022

Liebe Eltern, 

 

im Jahr 2022 stehen jedem Elternteil 30 Kinderkrankentage pro Kind zur Verfügung, für Alleinerziehende sind es 60 Tage. Bei mehreren Kindern hat jeder Elternteil insgesamt einen Anspruch auf maximal 65 Arbeitstage. Für Alleinerziehende erhöht sich dieser Anspruch auf maximal 130 Arbeitstage.
Eltern können bis einschließlich 23. September 2022 Kinderkrankengeld auch dann in Anspruch nehmen, wenn ihr Kind nicht krank ist, sondern zu Hause betreut werden muss, weil Schule, Kindertagesstätte oder Kindertagespflege behördlich geschlossen sind oder die Präsenzpflicht im Unterricht ausgesetzt wurde. Auch wenn die Behörden den Zugang nur eingeschränkt haben oder empfehlen ein mögliches Betreuungsangebot nicht wahrzunehmen, können Kinderkrankentage genutzt werden. Anspruchsberechtigt sind auch Eltern, die im Homeoffice arbeiten könnten.

 

Weitere Infos erhalten Sie unter dem angegebenen Link.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 24. März 2022

Weitere Meldungen

Teamschulung "Kleine Forscher"
Im Rahmen einer Teamschulung wollen wir uns am 14. Oktober 2022 zum Thema "MINT ist überall" ...
Regelbetrieb in Kindertageseinrichtungen
Liebe Eltern,   anbei finden Sie ein aktuelles Schreiben des Ministeriums bezüglich des ...